SV Ilmenau von 1923 e.V.
Sie sind hier: Startseite » Fußball » Herrenfußball

Herrenfußball

1. Herren

ERGEBNISSE UND TERMINE IM ÜBERBLICK>>>>>> [34 KB]

Link zum Spielplan und der Tabelle der Kreisliga: Bitte hier Klicken!

Trainingszeiten

Jahreszeit Tag/Uhrzeit Übungsleiter Trainingsort Heimspiele
         
Sommer Dienstag
19:15-21:00
  Melbeck  
  Donnerstag
19:15-21:00
Matthias Freitag
015234060893
Melbeck Melbeck
  Freitag
19:15-21:00
  Melbeck  
         
Winter        
         

2. Herren

Spielplan und Tabelle>>>>>

Trainingszeiten

Jahreszeit Tag/Uhrzeit Übungsleiter Trainingsort Heimspiele
         
Sommer Dienstag
19:00-21:00
  Deutsch Evern  
    Tobias Hartmann
0163 3120159
  Deutsch Evern
  Donnerstag
19:00-21:00
  Deutsch Evern  
         
Winter        
         

3. Herren


Foto / Text folgt...


Spielplan und Tabelle>>>>>

Trainingszeiten

Jahreszeit Tag/Uhrzeit Übungsleiter Trainingsort Heimspiele
         
Sommer Mittwoch
19:00-21:00
Herr Holdberg
0171 8014705
Deutsch Evern Deutsch Evern
         
Winter        
         

Alt-Herren


Foto / Text folgt...


Spielplan und Tabelle>>>>>

Trainingszeiten

Jahreszeit Tag/Uhrzeit Übungsleiter Trainingsort Heimspiele
         
Sommer Montag
19:30-21:00
Herr Gutt
0160 96853734
Deutsch Evern Melbeck
         
Winter        
         

Altliga Ü50

Link zum Spielplan und der Tabelle der

Trainingszeiten

Jahreszeit Tag/Uhrzeit Übungsleiter Trainingsort Heimspiele
         
Sommer Mittwoch
19:30-21:00
Herr Alpers
0160 97787754
Deutsch Evern Deutsch Evern
         
Winter        
         

Ü50 Kreispokalsieger 2017

Nach der Hallenkreismeisterschaft, der vorzeitigen Meisterschaft auf dem Feld, sicherte sich die 1. Mannschaft der SG Heidetal/Ilmenau nun auch den Kreispokalsieg 2017.

Stehend von links: Otto Berner, Michael Keil, Rainer Bätje, Lothar Schöndube, Michael Feye, Jan Holdberg, Thomas Rudzinski, Merko Butenhoff, Frank Alpers, Ralf Sievers, Martin Volkhausen, Reinhold Narewski und Hartmut Schmidt.
kniend von links: Rainer Beister, Hartmut Lenz, Ingo Meyer und Torsten Winter.
Es fehlen auf dem Foto:Ulrich Petersen, Jens Alpers und Wolfgang Lühr.

Ü50 Hallenkreismeister 2017

Nun ist die erste Meisterschaft in 2017 Geschichte.

Die 1. Mannschaft der Ü50 wurde ganz überlegen und souverän ohne Punktverlust Hallenkreismeister. Bei 5 Siegen und einem Torverhältnis von 17:3 Toren hatten die Gegner keine Chance.

Damit erreichte unsere Mannschaft zum vierten Mal hintereinander die Meisterschaft in der Halle!!!

Die 2. Mannschaft hatte es eigentlich ganz gut gemacht. Hätte unsere Mannschaft im letzten Spiel anstatt einer 1:2 Niederlage einen Sieg erreicht, wären sie Vizemeister geworden. Daran kann man erkennen, dass es einen ganz heißen Kampf um den 2. Platz gab. So wurde am Ende ein guter 5. Platz belegt.

Alt-Altliga Ü60

Link zum Spielplan und der Tabelle der

Trainingszeiten

Jahreszeit Tag/Uhrzeit Übungsleiter Trainingsort Heimspiele
         
Sommer Mittwoch
19:30-21:00
Herr Alpers
0160 97787754
Deutsch Evern Deutsch Evern
         
Winter        
         

Die Ü60 hat sich total unter Wert verkauft

Das erste Spiel wurde gegen späteren Turniervorletzten mit 3:4 Toren verloren. Es fehlte in diesem Spiel einfach der notwendige Wille.
Es waren aber noch alle Chancen zur erfolgreichen Titelverteidigung da. Im letzten Gruppenspiel hätte ein Sieg gereicht, um Gruppenerster zu werden und damit das Finale zu erreichen. Leider wurde nur Unentschieden gespielt und wir wurden damit 3. in der Gruppe und belegten am Ende den 5. Platz.

Ü50 Kreispokalsieger 2017

Nach der Hallenkreismeisterschaft, der vorzeitigen Meisterschaft auf dem Feld, sicherte sich die 1. Mannschaft der SG Heidetal/Ilmenau nun auch den Kreispokalsieg 2017.

Stehend von links: Otto Berner, Michael Keil, Rainer Bätje, Lothar Schöndube, Michael Feye, Jan Holdberg, Thomas Rudzinski, Merko Butenhoff, Frank Alpers, Ralf Sievers, Martin Volkhausen, Reinhold Narewski und Hartmut Schmidt.
kniend von links: Rainer Beister, Hartmut Lenz, Ingo Meyer und Torsten Winter.
Es fehlen auf dem Foto:Ulrich Petersen, Jens Alpers und Wolfgang Lühr.

Ü50 Hallenkreismeister 2017

Nun ist die erste Meisterschaft in 2017 Geschichte.

Die 1. Mannschaft der Ü50 wurde ganz überlegen und souverän ohne Punktverlust Hallenkreismeister. Bei 5 Siegen und einem Torverhältnis von 17:3 Toren hatten die Gegner keine Chance.

Damit erreichte unsere Mannschaft zum vierten Mal hintereinander die Meisterschaft in der Halle!!!

Die 2. Mannschaft hatte es eigentlich ganz gut gemacht. Hätte unsere Mannschaft im letzten Spiel anstatt einer 1:2 Niederlage einen Sieg erreicht, wären sie Vizemeister geworden. Daran kann man erkennen, dass es einen ganz heißen Kampf um den 2. Platz gab. So wurde am Ende ein guter 5. Platz belegt.

Die Ü60 hat sich total unter Wert verkauft

Das erste Spiel wurde gegen späteren Turniervorletzten mit 3:4 Toren verloren. Es fehlte in diesem Spiel einfach der notwendige Wille.
Es waren aber noch alle Chancen zur erfolgreichen Titelverteidigung da. Im letzten Gruppenspiel hätte ein Sieg gereicht, um Gruppenerster zu werden und damit das Finale zu erreichen. Leider wurde nur Unentschieden gespielt und wir wurden damit 3. in der Gruppe und belegten am Ende den 5. Platz.