News & Events

Hier finden Sie Interessantes und Wissenswertes zu unserem Vereinsleben. Mit dieser Seite sind Sie immer auf dem aktuellen Stand. Schauen Sie regelmäßig vorbei - wir aktualisieren die Seite, sobald es etwas Interessantes oder Wichtiges zum Vereinsleben gibt. Haben auch Sie eine News, können Sie uns gerne kontaktieren.

>>>Ein Klick auf einen blauen Link öffnet eine neue Seite bzw. ein PDF-Dokument.<<<

Endlich wieder ein Zeltlager

Es ist wieder so weit, der SV Ilmenau veranstaltet wieder ein Zeltlager.
Wir fahren vom 08. Juli bis 15. Juli 2023 an unseren bekannten Lenster Strand bei Grömitz.
Es wurden 45 Plätze in der Zeltstadt in Lenste für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren reserviert.

Ein besonderes Highlight wird dabei auch der Besuch im Hansa-Park in Sierksdorf sein.
Der Preis für alle Leistungen (Hin-u. Rückfahrt, Vollverpflegung, Unterkunft, Animationen vor Ort, Ausflug in den Hansa-Park) beträgt pro Person/Woche € 280,- für Vereinsmitglieder und € 315,- für Nichtmitglieder. Die Kosten in Höhe von ca. € 45,- pro Person für den Ausflug in den Hansa-Park sind im Preis bereits enthalten.

Anfang Juni werden wir zu einem Elternabend einladen, um weitere Einzelheiten zu besprechen.
Davon ausgehend, dass wir sehr viel Spaß und Freude miteinander haben werden, freuen wir uns auf die gemeinsame Zeit und bitten um Eure formlose schriftliche Anmeldung mit Name des Kindes, Geb. Datum, Adresse und Telefonnummer, zwingend bis spätestens 31. März 2023 an unsere Geschäftsstelle per E-Mail an sv_ilmenau@t-online.de

Wir freuen uns auf Euch!

Joachim Reinke
SVI-Pressewart

Fußballcamp 2023

Vorabinfo: Das diesjährige Fußballcamp findet in der 31. KW vom 31.07.2023 bis 04.08.2023 statt. Weitere Informationen zum Ablauf der Anmeldung folgen in der März Ausgabe der "Ilmenau Aktuell" und auf der Homepage des SV Ilmenau.

M. Keil und I. Brandt
SVI-Jugendobmann

+++Energiekosten reduzieren!+++

Liebe Sporttreibende, liebe Ilmenauer,

auch uns als Sportverein setzt die derzeitige Energiekrise zu und wir müssen uns dringend Gedanken machen, wie wir gemeinsam mit euch Energiekosten einsparen können!

Eigentlich sind euch viele Maßnahmen und wenn sie noch so gering sind bekannt um Energien einzusparen! Ohne Böswilligkeit wird das leider nicht immer mit der nötigen Ernsthaftigkeit umgesetzt.

Wir möchten an euch appellieren, dass wir gemeinsam noch mehr darauf achten und hinweisen keine unnötigen Energien zu verschwenden!

Für jeden Hinweis aber auch eigenständiges Wirken von euch, um Energien einsparen zu können, müssen wir für- und miteinander dankbar sein!

Ohne schulmeisterlich rüber kommen zu wollen, möchten wir mit einer kleinen Aufzählung von Maßnahmen in Erinnerung rufen, mit denen wir gemeinsam Energiekosten sparen!

Das ausschalten von Lichtquellen in sämtlichen Räumen, wenn kein Licht benötigt wird. Schließen von Fenster und Türen, wenn die Räume nicht benutzt werden. Duschwasser nur zum nass machen und abspülen nutzen und während der Körperwäsche die Dusche abschalten.

Bedenkt bitte! Jede noch so kleine Einsparung entlastet in der Masse unseren Geldbeutel!

Vielen Dank für eurer/dein Mitwirken!

Eurer SV Ilmenau von 1923 e.V.

Deutsch Evern/Melbeck, d. 12.09.2022

Der SVI hat in einer Kooperation mit Sport As und Jako den "Teamshop SV Ilmenau" eingerichtet.

Nach mehrmonatigen Bemühungen steht er nun endlich, der SVI-Teamshop!
Dieser Online-Shop ist in einer Kooperation mit dem langjährigen Partner des SV Ilmenau, Sport As, und dem Sportartikelhersteller Jako entstanden.
Im neuen "Internet-Shop" besteht für Vereinsmitglieder und Freunde des SV Ilmenau (also auch für Nichtmitglieder!) nun die Möglichkeit, erheblich reduzierte hochwertige Markensportbekleidung auf dieser "Teamseite" auszuschauen und zu erwerben. Das Sortiment kann in der Folgezeit erweitert werden. Der Rabatt beträgt grundsätzlich 40 % der üblichen "unverbindlichen Preisempfehlung" (UVE) des Herstellers; bestellte Oberbekleidung wird immer mit einem dezenten Sport As-Logo beflockt werden.

Die im Teamshop aufgeführten Artikel können wunschgemäß mit einer zusätzlichen Beflockung "veredelt" werden. Bereits am PC, Laptop oder Smartphone kann die Bestellung bequem in kurzer Zeit erledigt werden. Der Endpreis für die um einzelne Optionen veredelte Ware ist dabei dem zu bestellenden Artikel zu entnehmen und im üblichen Online-Verfahren zu bezahlen.

Nach erfolgter Bestellung werden die ausgewählten Artikel von Jako direkt an Sport AS in 21335 Lüneburg, Rote Straße 12, geliefert. Das Sport As-Team wird den Kunden informieren, sobald die Ware im Shop abholbereit ist; das kann 10 bis 15 Tage dauern. Für Fragen und eine eingehende weitere Beratung steht das Sport As-Team sehr gerne zur Verfügung. Unser Team-Partner ist unter der Rufnummer 04131/73100 oder via E-Mail unter der Adresse sport-as@t-online.de zu erreichen.
Viel Spaß beim Online-Shopping!
Andreas Behne
Vormals SVI-Pressewart

Sportangebot für ukrainische Flüchtlinge

Schnell integrieren Sportangebot für ukrainische Flüchtlinge

Hunderttausende ukrainische Kriegsflüchtlinge sind bereits in der Bundesrepublik angekommen. Einige von ihnen wohnen in der Samtgemeinde Ilmenau. Von einem Anstieg der Fallzahlen ist auszugehen.

Der SV Ilmenau möchte sehr gerne im Rahmen seiner Möglichkeiten einen solidarischen Beitrag leisten und dabei helfen, den leidgeprüften ukrainischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Integration in unsere Gesellschaft zu ermöglichen. Dabei ist es unerheblich, ob die Flüchtlinge nur für einige Zeit mit dem Ziel der Weiterreise an einen anderen Ort oder länger sich bei uns aufhalten werden.

Sport verbindet, Sport integriert insbesondere auch bei Kommunikationsproblemen, Sport kann Freude vermitteln und temporär von Problemen ablenken.

In einer "Ad-hoc-Sitzung" des geschäftsführenden Vorstandes Ende März erklärte der 1. Vorsitzende des SV Ilmenau, Wolfgang Ries, dass den Flüchtlingen grds. das Sportangebot des Vereins erst einmal beitragsfrei zur Verfügung stehen wird.

Der SV Ilmenau wird sicherstellen, dass die ukrainischen Kriegsflüchtlinge, soweit diese nicht gegen den Corona geimpft oder von dem Virus genesen sind, tagesaktuell vor der sportlichen Betätigung im Verein getestet werden können.

Die SVI-Übungsleiter*innen wurden darüber hinaus vereinsintern auch zu weiteren ablauforganisatorischen vom Geschäftsführer informiert.

Auch viele Sportverbände haben bereits den Flüchtlingen solidarisch niedrigschwellige Teilnahmemöglichkeiten an einzelnen Sportarten ermöglicht.

So hat beispielsweise der Niedersächsische Fußballverband insbesondere für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine die schnelle Teilnahme am Spielbetrieb durch die Ausstellung von Spieler*innen-Pässen sichergestellt; grds wird bereits nach sieben bis 10 Tagen nach einer Antragstellung die Spielberechtigung erteilt sein.

Der SV Ilmenau legt Wert auf die Tatsache, dass natürlich auch Flüchtlinge und Asylbewerber aus anderen Herkunftsländern im Verein willkommen sind und ihnen ebenso das Sportangebot des SV Ilmenau zur Verfügung steht. /AB

Hier finden Sie Interessantes und Wissenswertes zu unserem Vereinsleben....mehr

Wie Euch sicher schon aufgefallen ist, passen einige Informationen und Fotos auf unserer Homepage nicht mehr so recht zusammen.

Dies liegt an umfangreichen internen Umbauarbeiten an Server, Links und der Homepage, die uns im Moment ziemlich in Atem halten.

Wir hoffen, die Arbeiten in den nächsten Tagen abschließen zu können, aber wer je mit EDV zu tun hatte weiß, dass sowas oft nur ein frommer Wunsch bleibt.

Für Rückfragen, Wünsche und Änderungsvorschläge benutzt einfach unsere Emailadresse oder ruft uns an!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.