Jugendfußball im SV Ilmenau

Wichtig! Bitte unbedingt die Hygienekonzepte lesen und beachten!

Hygienekonzept:
Fußballjugend [127 KB]

Die Partnervereine des SVI im Jugendfußball

zum Vergrößern Bild anklicken

SV Ilmenau

TuS Barendorf

SV Wendisch Evern

Um mehr über unsere Partnervereine zu erfahren,
klickt einfach auf den entsprechenden Vereinsnamen!

Mannschaften-Ansprechpartner-Trainingszeiten

Die Kurzübersicht der Jugendmannschaften kann hier
als Pdf-Dokument
heruntergeladen [159 KB] werden.

Der Belegungsplan der Sporthallen kann hier als Pdf-Dokument heruntergeladen [32 KB] werden.

Weitere Informationen sind den Übersichten dieser Seite und den Seiten der einzelnen Mannschaften zu entnehmen. Auf der Übersicht zu den einzelnen Teams auf dieser Seite sind Links zu den einzelnen Teams der Jugendabteilung hinterlegt. So gelanget man auf die Internetseiten der einzelnen Teams.
Informieren kann man sich darüber hinaus auch bei unserem Geschäftsführer des SV Ilmenau, Herrn Gerhard Schulz. Er ist wie folgt zu erreichen:
Geschäftsstelle SV Ilmenau, Herr Gerhard Schulz, Ludwig-Jahn-Straße 6, 21406 Melbeck, Tel. 04134 / 6566 sowie EMail: sv_ilmenau@t-online.de
Wir hoffen Dein/Ihr Interesse für unser Angebot im Kinder- und Jugendfußball geweckt und für zusätzliche Informationen neugierig gemacht zu haben.
Für die Beantwortung weiterer Fragen stehen gerne die Jugendobmänner unter nachstehenden Telefonnummern und EMail-Anschriften zur Verfügung. Michael Keil: 0171 9711433 , E-Mail: michael@hesebeck-keil.de und Ivo Brandt: 0152 22657497, E-Mail: ivo77@gmail.com

Mit sportlichen Grüßen
Michael Keil & Ivo Brandt
Jugendobmänner Fußball im SV Ilmenau

Allgemeine Infos zu unseren Jugend-Teams

Spielst du auch sehr gerne Fußball und suchst einen Sportverein, in dem Du gut trainieren kannst? Dann bist Du hier genau richtig. Wir suchen Jugendfußballer, die viel dazu lernen wollen.
Der SV Ilmenau ist seit vielen Jahren eine gute Adresse für das Grundlagen- und Aufbautraining im Jugendfußball. Neben einer qualifizierten Ausbildung von Kindern und Jugendlichen bieten wir attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und viel Spaß und Freude in verschiedenen Altersgruppen unserer Jugendfußballabteilung die einen wesentlichen Anteil an den Spielgemeinschaften mit den Partnervereinen SV Wendisch Evern und TuS Barendorf stellt.


Insbesondere bieten wir
- Spaß und Freude am Fußballsport mit dem Entdecken und Erleben von Training und Spiel sowie dem Wecken und Fördern der Leistungsbereitschaft durch fachkompetente Trainer.

- das Lernen von Grundregeln des Fußball-Einmaleins.

- Anerkennung und Erfolgserlebnisse im Training und im Spiel.

- Fußball auf den sehr guten Sportanlagen in Melbeck und Deutsch Evern und Anlagen der Partnervereine in Barendorf und Wendisch Evern
sowie im Winterhalbjahr in mehreren Sporthallen unserer Samtgemeinden Ilmenau und Ostheide - abwechslungsreiches und qualifiziertes
Training für alle Altersbereiche.


- ebenso unser Bemühen, die Selbstsicherheit der Kinder durch Lob bzw. Anerkennung zu fördern.

- unser Bemühen, die sportliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und nicht den kurzfristigen Sportlichen Erfolg zu priorisieren.

- Förderung des Sozialverhaltens in der Gruppe bzw. Mannschaft.


- einen nicht unwesentlichen Beitrag zur Entwicklung einer Persönlichkeit durch das Vermitteln von gesellschaftlichen relevanten Werten wie
Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

- Teilnahme an internationalen Turnieren auch im Ausland.

- Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche.


Kinderfußball ist kein Jugendfußball und dieser kein reduzierter Erwachsenenfußball.
Kinder und Jugendliche sollen nicht überfordert werden. Deshalb werden die Anforderungen im Training jeweils auf die unterschiedlichen Altersgruppen abgestimmt. Die entsprechende Fach- und persönliche Kompetenz der Trainer und die von diesen angebotenen einzelnen Trainingsinhalte bieten hierfür die Grundlage. In diesem Zusammenhang legen wir sehr großen Wert auf eine Qualifizierung unserer Trainer*innen, die wir sehr gerne beim Erwerb von Trainerlizenzen unterstützen.

Die Fußballkinder jugendlichen Spieler*innen sind in zwei Jugendspielgemeinschaften organisiert.

Die „kleine JSG Ilmenautal“ wird von unserem Partnerverein SV Wendisch Evern und dem SV Ilmenau gebildet. Hier wird Fußball für Mini-Kicker, Bambini und Altersgruppen von der U 8 bis aktuell zur U 10 angeboten.

In der „großen JSG Ilmenautal“ kommt zu den beiden Vereinen noch der Partner TuS Barendorf hinzu. Das Angebot erstreckt sich in dieser JSG auf Kinder und Jugendliche der fünf Altersklassen U 11 bis zur U 18.
In allen Jahrgängen der Jugendspielgemeinschaften verfolgen wir Ziele. Insofern freuen wir uns sehr, zurzeit mit unserer U 15 in der Bezirksliga und mit den Teams der U 16, U17 und U 18 in der Landesliga spielen zu können. Ohne eine Kooperation in einer Jugendspielgemeinschaft wären diese beachtenswerte Erfolge nicht zu erreichen gewesen.

Für unsere JSG ist neben dem Leistungsgedanken zur Erreichung sportlicher Ziele aber ebenfalls genauso wichtig, Kindern und Jugendlichen, die "einfach nur kicken wollen", die Möglichkeit zum Fußballspielen zu bieten. Neuzugänge sind uns immer herzlich willkommen.

“SVI-Fußballcamp 2022“ in den Sommerferien

“SVI-Fußballcamp 2022“ soll in den Sommerferien stattfinden.
Im Rahmen des SVI-Sommerferien-Programms 2022 wird der SV Ilmenau in der Zeit vom 08. bis zum 12. August 2022 auf dem Sportplatz in Melbeck jeweils in der Zeit von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr das „SVI-Fußballcamp 2022“ veranstalten.

Der SV Ilmenau kann noch freie Plätze für die Teilnahme an dieser Veranstaltung anbieten.

Der Jugendfußballobmann Michael Keil und der sportliche Leiter des Fußballcamps, Karsten Bandemer, stellen zurzeit den Trainerstab zusammen und werden für die fünftägige Dauer des SVI-Fußballcamps abwechslungsreiche Übungen und Spiele anbieten, die den Teilnehmer*innen wie in den letzten Jahren wieder viel Freude und großen Spaß bereiten sollen. Vom Angebots- und Leistungsumfang wird das SVI-Fußballcamp im Vergleich zu großen Anbietern gleicher Veranstaltungen in nichts nachstehen. Der SVI ist allerdings wesentlich preiswerter!

Zur Zielgruppe gehören Kinder der Jahrgänge 2014 bis 2010 (U 9 bis U 13 der neuen Saison 2022/2023).

Die Einladung richtet sich sowohl an JSG-Ilmenautal-Kinder als auch ausdrücklich an Nichtmitglieder.

Die Teilnahmegebühr beträgt lediglich 60 Euro.

Für die Verpflegung wird gesorgt, die selbstverständlich Bestandteil des Leistungspakets sein wird. Der Vereinswirt „Willi“ Willberg wird an den fünf Tagen den Kindern eine Mittagsverpflegung anbieten. Ein zusätzlicher Vorrat an Getränken wird für die Kinder ebenso kostenfrei bereitgehalten.

Alle Teilnehmer*innen sollen ein Trikot und ein weiteres kleines Geschenk zur Erinnerung an das Fußballcamp 2022 erhalten.

Verbindliche Anmeldungen bitte in Anbetracht des auf ca. 50 Personen begrenzten Teilnehmerfeldes schnellstmöglichst per E-Mail an die Geschäftsstelle des SV Ilmenau senden. E-Mail: sv_ilmenau@t-online.de

Die Anmeldung sollte

- den Namen des Kindes,

- das Geburtsdatum,

- die Anschrift des Kindes

- die telefonische Erreichbarkeit der Eltern auch während der Veranstaltung,

- die Konfektionsgröße des Kindes (fürs Trikot),

- eine Angabe zur Vereinszugehörigkeit

- wichtige personenbezogene Hinweise (z.B. Erkrankungen wie Allergien)

enthalten. Darüber hinaus wird die aktuelle EMail-Adresse benötigt, an die seitens des SV Ilmenau ergänzende Informationen mitgeteilt werden können.

Wer nicht damit einverstanden ist, dass von seinem Kind während der Veranstaltung Fotos gefertigt und ggf. in den örtlichen Medien und/oder auf der Homepage des SV Ilmenau veröffentlicht werden, möchte dieses bitte ausdrücklich in der EMail-Anmeldung mitteilen. Wir wollen vermeiden, ohne Genehmigung der Eltern, Aufnahmen von Kindern deren Namen persönlich zuordnen zu können. /AB

"Fair Play" bestimmt unsern Sport!

Bei jeder Sportart gibt es Regeln. Wir als SVI haben unseren Verhaltenskodex, um Fair Play sicherzustellen. Wie wir uns verhalten, bestimmt, wofür wir als Sportverein stehen, und prägt unseren Ruf in der Gemeinschaft.

Wir verstehen unter Fair Play den Anspruch, dass eine Sportart um ihrer selbst willen betrieben wird und dabei Fairness, Respekt, Ethik und ein gesunder Wettbewerb mit den Gegnern und/oder Mitbewerbern zum Tragen kommen.

Wir gehen offen, ehrlich, respektvoll, freundlich, verlässlich und hilfsbereit miteinander um...

- ob Vorstand, Trainer, Betreuer, Spieler, Eltern, Schiedsrichter oder Helfer.
- ob Erwachsener, Jugendlicher oder Kind.
- wir verhalten und fair gegenüber Mitspieler Gegenspieler und Schiedsrichter.
- wir akzeptieren und respektieren jeden als Menschen.
- wir lösen Konflikte oder Auseinandersetzungen immer gewaltlos.
- wir benutzen keinerlei Schimpfwörter.
- wir gehen mit dem Eigentum des Vereins um wie mit unserem eigenen.
- wir schaffen ein Vereinsklima und Umfeld in dem sich jeder wohl fühlt.
- wir sind stolz auf das Vereinstrikot was wir tragen und repräsentieren.

Die Verpflichtung des SV Ilmenau zu Fair Play unterstreicht nicht nur unser Engagement für ein ethisches Verhalten in unserem eigenen Sportverein, sondern bestimmt auch, wie wir mit unserem Umfeld umgehen und wahrgenommen werden.

Der Vorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren